Seite drucken
 

22.06.2021:

Dürkopp Adler zeigt seine neuesten Innovationen auf der CISMA 2021 in Shanghai

Eines der größten Events in der Nähindustrie steht bevor: die China International Sewing Machinery & Accessories Show (CISMA) 2021. Natürlich wird auch Dürkopp Adler als Technologieführer vor Ort vertreten sein und die neuesten Innovationen für die nähende Industrie ausstellen.

Im Fokus der Messe stehen für Dürkopp Adler flexible Automatisierungsprodukte sowie innovative und digitale Highlight-Maschinen und -Anlagen. Besonders mit den neuen Modellen der digitalisierten und zukunftsweisenden M-TYPE DELTA unterstreicht Dürkopp Adler seine führende Rolle in der Nähbranche. Neben der kontinuierlich wachsenden DELTA-Plattform zeigt der der größte europäische Hersteller sein breites Spektrum an Spezialmaschinen und Automaten für Industrienähanwendungen sowie für die Bekleidungsherstellung. Abgerundet wird das Produktprogramm von einem weiteren Highlight: QONDAC - die zukunftsweisende Netzwerklösung für die nähende Industrie.

Die CISMA findet vom 26. bis 29. September 2021 im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) statt. Seit der ersten Messe in 1996 konnte sich die CISMA schnell zu einer wichtigen Plattform für innovative Produkte, technologischen Fortschritt und Industrieexpertise, insbesondere im Asiatischen Raum entwickeln.

Dürkopp Adler wird dabei auf dem imposanten Messestand von über 1000m² in Halle W1 der Shanggong Group gemeinsam mit den weiteren Konzernmarken vertreten sein.


Bilder

 
Eindrücke von der CISMA 2019
 
Eindrücke von der CISMA 2019
 
Kontakt

Haben Sie Fragen zu diesem Bereich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Adobe Reader

getacro

Für das Ansehen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie sich kostenlos von der Adobe-Webseite herunterladen können.